Mobile Freilandhaltung

 

Im Oktober 2017 sind das erste Mal 220 Hennen und 4 Hähne in unseren mobilen Hühnerstall bei uns in Bammersdorf eingezogen.

Durch diese Art – die mobile Freilandhaltung – unterscheiden sich die Bammersdorfer Weide Eier von der konventionellen Freilandhaltung.

Der Freilauf

Der Freilauf steht den Hennen und Hähnen zum Toben, Fressen und Genießen von Staubbädern zur freien Verfügung. Sie sind dabei stets durch einen Elektrozaun vor einigen ihrer natürlichen Feinde wie Fuchs, Marder & Co. geschützt. Die Auslaufklappen öffnen sich täglich automatisch um 10:00 Uhr morgens und schließen eine Stunde nach Sonnenuntergang.

Hühner in Freilandhaltung halten sich gerne in Stallnähe auf, um Staubbäder zur Gefiederpflege zu nehmen und sich von der Sonne bescheinen zu lassen. Sie bauen sich dafür gerne Kuhlen, worin sich bei Regen folglich Pfützen bilden. Daraufhin häufen sich Parasiten und Krankheitserreger, wodurch vermehrt Entwurmungsmittel und weitere Medikamente zum Einsatz kommen. Dies bringt natürlich Auswirkungen auf die Qualität der Eier mit sich – und schafft bei Ihnen Ungewissheit!

Doch durch die Räder an unserem Hühnermobil ist leicht möglich, den Stall alle 1 – 2 Wochen zu versetzen (abhängig von der Wetterlage), um genau diesem Problem der Parasitenbildung vor dem Stalleingang entgegenzuwirken. Dadurch wird eine sehr gute Qualität der Eier gewährleistet – ganz ohne die Zugabe von Medikamenten!

Gleichzeitig wird durch das Versetzen auch der genutzten Weidefläche wieder ausreichend Zeit gegeben, sich von selbst zu regenerieren! Von dieser Art der Haltung profitieren folglich am meisten unsere Hühner, unsere Weideflächen und letztlich durch eine super Qualität: Sie – unsere Kunden.

Der Innenbereich

Der Innenbereich des Stalls ist dreigeteilt, in den Futter- und Schlafbereich, den Scharrraum und die Nester. Da sich die Auslaufklappen automatisch mit Sonnenuntergang schließen und die Hühner bei schlechterem Wetter bevorzugt im Stall bleiben, wird ihnen im Innenraum trotzdem allerhand Beschäftigung geboten.

Im ‚ersten Stockwerk‘ befindet sich der Futter- und Schlafbereich. Hier nehmen die Hühner zusätzlich zum Gras aus dem Freilauf ihr Futter (aus Weizen, Raps, Mais, genfreiem Soja) und Wasser auf. Nachts sitzen dann alle Hühner auf ihren Stangen. Direkt unten drunter befindet sich ein integriertes Kotband, das wöchentlich gesäubert wird, um auch hier eine saubere Atmosphäre zu schaffen!

Auf der gleichen Etage finden die Hühner ihre Nester vor – abgedunkelt und mit Dinkelspelzen ganz weich ausgelegt. Hier werden täglich die Eier frisch abgenommen! Durch die weich ausgelegten Nester unterscheidet sich dieser Stall noch von anderen Mobilställen, in denen die Hühner ihre Eier in Förderbänder legen.

Über eine Stufe nach unten kommen die Hühner dann in den Scharrraum, wo sie bei schlechtem Wetter ebenfalls auf Körnersuche gehen können und genügend Ausweichraum haben.

Die Anzahl der Bammersdorfer Weide Hühner in unserem Hühnermobil ist mit 220 Stück an die Bio-Norm angelehnt, sodass mit Freilauf einer Henne ca. 4 m² zugesprochen werden können.

Regionales Naturprodukt - Spitzenqualität

Insgesamt bietet diese Art der Haltung genügend Vorteile für unsere Hennen und Sie.

Ein regionales Naturprodukt ohne chemische Zusätze aber mit Spitzenqualität durch eine sehr artgerechte Haltung.

Sollten noch Fragen offen geblieben sein, kommen Sie gerne auf uns zu. Ob persönlich, per Telefon (09875 635) oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

 

Bei einer ersten Kundenumfrage lobten viele unserer Kunden unser Projekt:

 

  • "Super Idee! Es ist klasse, jederzeit hingehen zu können."

    "Wir freuen uns jeden Sonntag auf unser Frühstücksei."
    "Einkaufen auf dem Bauernhof ist toll, wenn man die Tiere dann auch noch gleich sehen kann!"


Kontakt

  • Bammersdorfer WeideEi
    Katja und Florian Stallwitz
    Bammersdorf 6 • 91732 Merkendorf
  • Telefon: 09875/635
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Öffnungszeiten

    Unser Selbstbedienungshofladen hat jeden Tag und rund um die Uhr für Sie geöffnet.